Artenvielfalt von Kleinlebewesen und Pflanzen an Wegen und in bunten Feldrainen

Made: Wegwarte
In den bunten Wegrändern, Uferstreifen, Hecken und auch Feldrainen tummeln sich derzeit übermäßig die unterschiedlichsten Insekten.
Sie müssen unbedingt geschützt und erhalten werden, denn sie sind der Lebensraum der vielfältigsten Pflanzen und Kleinlebewesen. Ihre Artenvielfalt hat einen besonderen Stellenwert in der Natur.

Mit der mehrjährigen Erhaltung dieser Biotope wird ein wesentlicher Beitrag für das Landschaftsbild und zum Erhalt der Biodiversität geleistet.

Wenn keine Störungen der landwirtschaftlichen Betriebsabläufe zu erwarten sind, sollten diese Grünflächen nicht zerstört werden.

Dein nächster Spaziergang oder die Radtour stehen bestimmt bald an, viel Spass beim näheren Hinschauen und Entdecken.

Die Made :)
1
9
1
1
1
1
1
22
1
2
2
1
2
2
1
1
1
1
8
5
3
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
13.094
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 16.07.2011 | 08:02  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 16.07.2011 | 16:36  
3.760
Annett Deistung (HarzWusel) aus Nordhausen | 16.07.2011 | 18:08  
6.472
Mariett Demirelli aus Erfurt | 16.07.2011 | 18:16  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 17.07.2011 | 13:07  
6.472
Mariett Demirelli aus Erfurt | 17.07.2011 | 17:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige