Auf zum 1. Wiesenhügelfest

Wann? 17.09.2011

Wo? Wiesenhügel, Weißdornweg, 99097 Erfurt DE
Erfurt: Wiesenhügel | Am 17. September 2011 feiern die Bewohner des Stadtteils „Wiesenhügel“; sozusagen auch ein „Wiesenfest“. Unter dem Motto: „Der Hügel lebt und feiert“ wird zwischen 14.00 und 22.00 Uhr auf dem „Festplatz“ an der Grundschule 34 (Weißdornweg) so einiges für Junge und Junggebliebene geboten.
Der Bürgerverein Initiative-Wiesenhügel e.V. und der Ortsteilrat haben gemeinsam in fleißiger ehrenamtlicher Arbeit ein abwechslungsreiches Programm für alle die kommen auf die Beine gestellt.
Ein durchgängiges Bühnenprogramm begleitet die Gäste über den gesamten Zeitraum. Am Nachmittag mit verschiedenen Kindertanzgruppen und anderen Programmteilen und abends lädt die Diskothek „Matscher´s music for friends“ zum Tanz ein.
Rund um das Programm auf der Bühne ist für reichhaltige Abwechslung gesorgt. Die Palette reicht vom Basteln, Malen, Geschicklichkeitsspielen, über das bekannte Torwand- und Bogenschießen bis hin zum Verkauf von Broschüren und Büchern. Natürlich werden bei den kleinen Wettbewerben die Besten geehrt. Das gilt auch für die Gewinner einzelner Wissenstests. Also Langeweile ist absolut nicht vorgesehen.
Zum Feiern gehört selbstverständlich eine angemessene Versorgung. Das Team um Thomas Schäfer vom Andreas Kavalier kümmert sich um das „Leibliche Wohl“ der Gäste.

So, die Organisation stimmt, das Wetter muss uns einfach wohlgesonnen sein und nun kann es losgehen. Die Einwohner vom Erfurter Wiesenhügel laden zum Feiern in das attraktive Wohngebiet am südlichen Rand unserer schönen Stadt ein. Erfurter und andere Gäste sind herzlich willkommen.


BürgerReporter

Jörg Hoffmann
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige