Bewerbungsphase startet! Thüringen Grammy 2016

Tanja Henze (89.0 RTL), Josy Thomas (Staatskanzlei Erfurt), Jens Böhm (J&M Musikland), Stefan Wieczorek (Says Marketing) und Ingolf Meindl (Sparkassenverband Hessen-Thüringen) v.l.n.r. Foto: Michael Kremer
Erfurt: J&M Musikland e.K. | Der bedeutendste und bekannteste Bandwettbewerb in Thüringen – der „Thüringen Grammy“ wird auch dieses Jahr wieder stattfinden, wie Stefan Wieczoreck (Says Marketing) auf der heutigen Pressekonferenz bekannt gab.

Die Bewerbungsphase startet am 09.05.2016


Alle Musiker, deren Erst- oder Zweitwohnsitz in Thüringen liegt und die noch kein professionelles Booking oder einen Vertrag bei einem Majorlabel haben, können sich bewerben! Ab dem 09. Mai wird auf der Internetseite des Thüringen-Grammy –www.thueringen-grammy.de- das Bewerbungsformular zu finden sein.
Als Hörbeispiele müssen die Interessenten 3 Songs im mp3-Format an das Casting-Team senden.
Mit machen, darf jeder Musiker, jede Band, aus jedem Genre. Nur die bisherigen Gewinner, der Grammys, die dürfen leider nicht mehr teilnehmen.
Das Casting-Team wird dann aus den ganzen Einsendungen die 5 Besten heraussuchen, auf einen Zettel schreiben und in den Safe der Staatskanzlei legen.

Transparentes Online-Voting


Denn auch ganz Thüringen darf mitentscheiden, wer ins Finale kommt und am 22. Oktober in der Alten Parteischule auf der Bühne steht!
Durch das transparente Online-Voting auf der Internetseite des Thüringen-Grammy, welches am 01. August startet können alle täglich für ihre Lieblings Band abstimmen. Wer am 22. August an der Spitze der Stimmenvergabe durch Fans und Jury steht, kann schon mal die Instrumente stimmen.
Die Vorbereitungen sehr ernst nehmen
Einen kleinen Tipp gibt Daniel der Band Ubershark noch allen Bewerbern mit auf den Weg: „Nehmt die Vorbereitungszeit sehr ernst! Das Online-Voting ist das eine, aber dann auf der Bühne zu stehen und den Fans der Gegnerischen Bands etwas zu bieten bedeutet Arbeit. Wir hatten letztes Jahr einen geilen Abend mit einem bunten Mix aus Musik und Show. Deswegen haben wir auch gewonnen.“


Neuerungen in der 22. Auflage


Mit dem Startschuss für die Bewerbungsphase wurde auch der neue Pressepartner vorgestellt. Der Radiosender 89.0 aus Halle übernimmt den Thüringen-Grammy. 89.0 RTL strahlt sein Programm in Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und natürlich Thüringen aus. „Der Thüringen-Grammy“ wächst, so wird nun für unsere Veranstaltung auch außerhalb von Thüringen geworben“ so Stefan Wieczorek.
Auch das Preisgeld wurde erhöht! Der Gewinner selbst bekommt einen 2000,00 € Einkaufsgutschein für das J&M Musikland in Erfurt, gesponsert von der Staatskanzlei Thüringen.

Allen Musikbegeisterten kann man nur viel Glück und Erfolg bei der Bewerbung wünschen!
Weitere Infos und die Bewerbungsunterlagen findet man auf www.thueringen-grammy.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige