dArtagnan – HsD Erfurt – 20.05.2016

dArtagan im HsD Erfurt am 20.05.2016 - Foto: Michael Stollmann / Fotoglut
Erfurt: Museumskeller |

Die Musketierrocker von dArtagnan gaben gestern ihre Erfurt Premiere.

Leider konnten sich die Erfurt wohl nicht vorstellen, wie eine Band die gerade mal eine CD auf dem Markt hat, einen ganzen Konzertabend bestreiten wollte. Daher war die Zuschauerzahl leider sehr überschaubar.
Aber wie das so ist, dadurch war die Stimmung um so besser.
Von der ersten Minute an hatten dArtagnan das Publikum auf ihrer Seite und ließen die Party beginnen. Auch kein Wunder, stand da schließlich keine unerfahrenen Castingband auf der Bühne, sondern gestandene Musiker und Freunde mit jahrelanger Bühnenerfahrung.

Auch der zweite Punkt wurde an dem Abend beantwortet.
Die Band spielte sich satte 2 Stunden in die Herzen der Anwesenden.
Zu den eigenen Songs über Große Taten, Heldenmut und schöne Frauen gesellten sich bekannte und unbekanntere Lieder über die Zeit der Musketiere.
Wie gut die Band ankam, sah man am besten, als es darum ging, um eine holde Maid zu tanzen. Alles, was laufen konnte, machte begeistert mit.
Am Ende des Konzertes sah man nicht einen unzufriedenen Besucher. Und wenn jeder seinen Freunden erzählt, wie gut er sich bei dArtagnan gefühlt hat...
dArtganan haben gestern auf jedem Fall eine Menge treuer Fans gewonnen.

Chapeau, Alles richtig gemacht!

weitere Bilder und ein Interview mit dArtagnan erscheinen bald auf fotoglut.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige