Der Bürgerpark

Schutzige Scghwerstarbeit: Maik Wagner (rechts) und Bernd Udhardt entsorgen die Löschteich-Folie.
Im Ortsteil Erfurt-Waltersleben entsteht momentan ein Bürgerpark neben dem alten Feuerwehrgerätehaus. Gestartet wurde mit der ersten Rodung von Fichten, die Anfang der 60-er Jahre als Dorfwald angepflanzt wurden. Die alte Bruchsteinmauer wurde von den Azubis der Stadt Erfurt (Eigenbetriebe) sehr ordentlich instandgesetzt.

Der Löschteich wurde entleert, gereinigt und verfüllt. Darauf entstehen Sitzgruppen und ein kleiner Kinderspielplatz. Eine steinerne Tischtennisplatte steigert die sportlichen Freiluft-Aktivitäten von Jung und Alt (hoffentlich).

Mittlerweile wurden erste Gehölze angepflanzt. Eingeweiht wird der Bürgerpark im kommenden Jahr.
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige