Die "Gierstädter Früchtchen" gehen unter die Köche

Gierstädt: Kindergarten | Das man im Kindergarten eine Menge lernt ist bekannt, aber das man selber den Kochlöffel schwingen kann ist neu. So staunten wir Kinder der großen Gruppe nicht schlecht als wir auf einmal zusammen mit unserer Ernährungsberaterin, Frau Bettina Michel, gesunde Eierkuchen kochen konnten.
Hierfür nutzten wir erstmals unsere drei neuen Kochplatten. Sie wurden uns von der „NABA Feinkost GmbH“ gesponsert. Zudem schenkte uns NABA auch noch Pfannen- und Topfsets. Doch bevor wir unsere neuen Errungenschaften einweihen konnten mussten natürlich erst die entsprechenden Vorbereitungen getroffen werden. So schnippelten wir zuerst Paprikas, Möhren und Feta – Käse. Dann verrührten wir Mehl und Eier zu einem Brei. An diesen gaben wir unser geschnittenes Gemüse und den Käse. Und wieder konnten wir mit dem lauten Mixer von Frau Michel alles verrühren. Nun war es endlich soweit und wir durften den Teig in die Pfannen kippen, das zischte und brutzelte vielleicht. Wir Kinder und die Erwachsenen passten gut auf, dass sich niemand verbrannte und alle waren voller Eifer bei der Sache. Nach unserem gemeinsamen Kochen hatten wir genug Eierkuchen hergestellt um diese am Nachmittag in allen Gruppen zum „Kaffee“ anzubieten.
Dieser Vormittag war für uns ein sehr interessantes und lehrreiches Erlebnis. So mancher von uns hat an diesem Tag vielleicht schon einen Traumberuf als Koch gefunden 
Der Kindergarten Gierstädt bedankt sich herzlich bei allen Eltern, die Zutaten für unser Kochen zur Verfügung gestellt haben. Ein weiterer Dank geht an die „NABA Feinkost GmbH“. Mit ihrer Spende hat sie unser Kochen erst ermöglicht und unseren Kindern viel Freude bereitet.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige