Die Jubiläumsmugge: 30 Jahre Band "JOYS" und 35 Jahre "Clubdisco Schwansee

Erfurt: Museumskeller | Die Jubiläumsmugge

Das Remake der Band "JOYS" / Unterhaltung vom Plattenteller mit der "Clubdisco Schwansee"

Von Andreas Abendroth

In Erfurt startet am 30. April die große Jubiläumsmugge. „Es wird gleichzeitig unser „Tanz in den Mai“, betont Diskotheker Roland Schubert.
Und was verbirgt sich hinter dem Jubiläum? „Ganz einfach. Die Band JOYS wurde vor 30 Jahren gegründet. Anlässlich der Mugge kommen die Musiker noch einmal zusammen. Zeigen, dass sie zwar älter geworden sind, aber ihr Musikhandwerk noch verstehen“, so Schubert.
Außerdem wird an diesem Tag noch die Clubdisco Schwansee für die richtige musikalische Untermalung sorgen. Roland Schubert begann vor 35 Jahren Platten und Bänder für abzuspielen.
An diesem Abend können die Gäste noch der Musik von „Sack & Pack“ lauschen. Die beiden Musiker sagen von sich selbst: „Wir sind das Rock-Funk-Blues-Jazz-Pop-Balladen-Duo“.

INFORMATIONEN:
- Tanz in den Mai 3.0
- 30. April 2013
- Einlass 20.00 Uhr
- Museumskeller, Juri-Gagarin-Ring 140a, Erfurt
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 28.03.2013 | 10:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige