Die Kettensäger

Dorfchemnitz: Freiberger Hütte | An der Freiberger Hütte in Dorfchemnitz, Ortsteil Blockhausen traf sich Pfingsten die Weltelite im künstlerischen Kettensägen.

Der 2. Weltcup im Kettensägenschnitzen lockte 24 internationale Künstler ins Osterzgebirge.

Es war heiß, sehr heiß und sehr, sehr laut. Aber es hat sich gelohnt. Es ist schier unglaublich was die Kettensäger aus einem riesigen Stamm entstehen lassen. Es sieht so spielerisch aus und ist dennoch schweißtreibend, ja Hochleistung vor 6000 Besuchern mit bis zu 2,06 Meter-Schwert.

Oft entstehen auch filigrane Figuren. Dann wundert sich der Zuschauer wie sanft die Säger mit dem vibrierenden Gerät umgehen.

Blockhausen
Sauensäger
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
3.004
Gerald Kohl aus Erfurt | 17.06.2011 | 22:54  
5.256
Hans-Gerd Born aus Erfurt | 17.06.2011 | 23:06  
122
Detlef Röth aus Sömmerda | 18.06.2011 | 19:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige