Die Krämerbrücke lebt!

Erfurt: Krämerbrücke | Die Erfurter Krämerbrücke ist die längste mit durchgehenden Häusern bebaute und bewohnte Brücke Europas.
Die steinerne Krämerbrücke wurde 1325 über dem Breitstrom der Gera erbaut. Die auf der Brücke errichteten Buden wurden ausschließlich als Verkaufstellen genutzt. Nach dem großen Brand 1472 baute die Stadt für die Brückenkrämer Häuser darauf, in denen auch gewohnt werden konnte. So ist die nunmehr fast 700 Jahre alte Brücke eine Attraktion, und zwar besonders deshalb, weil sie noch immer in derselben Weise genutzt wird wie Anno Dazumal. Die Krämerbrücke lebt!
Wenn man über sie herüberschlendert, fühlt man sich ein wenig zurückversetzt in die Zeit der Krämerläden, des HANDwerks und der Zunft- oder Nasenschilder, mit denen die Kundschaft angelockt wurde. Nasenschilder deshalb, weil sie rechtwinklig an der Hauswand befestigt waren und dadurch ein ganzes Stück in die Gasse hineinragten.
Früher wurden 62 Häuser für die Krämer errichtet.
Und heute? Ich habe die Häuser gezählt. In fast jedem wohnen Krämer, Sammler, Künstler oder andere Gewerbetreibende. Für jeden Geschmack, auch den der Gaumenfreunde, ist etwas Erlesenes dabei! Man sollte sein Portemonaie auf jeden Fall zu Hause lassen - oder mit verschwenderischer Kauflaune anreisen. Auf der Gasse sitzend oder in gemütlichen Bohlenstuben- Fachwerkecken kann man mediterrane Kost mit einem Glas Wein genießen. Oder das 1578 gebaute Haus der Stiftungen mit seinem Erd- , Ober und Kellergeschoss besichtigen und auch mal einen Blick durch das zugige Mauerloch direkt auf die Gera werfen.
Wieviele Kunst- und Kaufmannsläden es heute gibt und welche, wann man dem Brückenkater begegnen kann und wo man liebevoll gestaltete Bücher und Fotobände über das Wohnen und Leben auf diesem einmaligen Kulturdenkmal zu lesen bekommt- das werde ich nun nicht mehr verraten ....
Die Krämerbrücke fasziniert. Und nicht nur dann, wenn man über sie herübergeht! Schauen Sie auch mal unter sie! Das Flair zwischen den Feilern direkt am Fluß ist eine weitere Geschichte wert.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige