Die Unkaputtbaren

Einsatzbereit: Lisa Hartmann (86) erinnert sich, dass diese Kloßpresse seit 1943 im Besitz der Familie ist.
Heute - in einer Zeit, in der Hersteller Autos, Heizkessel und Handys punktgenau auf Haltbarkeitsdauer produzieren können - noch ehrwürdige Geräte zu benutzen, zeugt von Qualität. Damals waren die Menschen zu arm, um sich Billigprodukte leisten zu können. Viele haben noch "Oldtimer" in Schuppen, Keller oder Küche und benutzen sie auch. AA-Redakteur Thomas Gräser hat einige alte Stücke "ausgegraben" und auf dem Mitmachportal meinAnzeiger. de veröffentlicht.

AUSGEGRABEN

Jetzt machen Sie die Nachrichten. Veröffentlichen
Sie Ihre alten Gerätschaften – Ihre „Schätze“ aus
vergangenen Zeiten – in der Gruppe: Unkaputtbar
auf dem Mitmachportal » meinanzeiger.de.
1
1
1
2
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 10.12.2013 | 16:05  
109
Maritta Byhan aus Hermsdorf | 10.12.2013 | 17:08  
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 10.12.2013 | 17:31  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 10.12.2013 | 17:59  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 11.12.2013 | 00:40  
16.680
Steffen Weiß aus Gera | 11.12.2013 | 09:17  
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 12.12.2013 | 13:46  
Thomas Gräser aus Erfurt | 12.12.2013 | 13:52  
16.680
Steffen Weiß aus Gera | 12.12.2013 | 14:33  
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 13.12.2013 | 18:04  
Wolfgang Rewicki aus Eisenach | 27.01.2014 | 12:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige