"Erfordia Helau" - Das Rathaus wieder in Narrenhand!

Prinz Ron I. und Prinzessin Juliane I. im Erfurter Festzelt
Erfurt: Rathaus | Domplatz / Festzelt: Von hier organisierten heute, die Karnevalisten und die Narren der Landeshauptstadt seit 10Uhr, die Übernahme des Erfurter Rathauses. Hier sammeln sie sich und marschieren als geschlossene närrische Formation zum Rathaus, um Oberbürgermeister Bausewein pünktlich um 11:11 Uhr die Macht zu entreißen.

Dieser weigert sich jedoch den Schlüssel herauszugeben. Erst nach massiven Einschreiten von Soldaten des Petersberg-Regimentes gem. ihrem Motto "Nach wie vor aus vollem Rohr", konnte der OB überführt werden. Er war gezwungen den Schlüssel an Prinz Ron I. und Prinzessin Juliane I. und dem Kinderprinzenpaar Prinz Carl I. und ihrer Lieblichkeit Prinzessin Linda I zu übergeben.

Damit wurde aus dem Rathaus ein "wahres Narrenhaus"! Um sich wieder frei zu kaufen wurde der OB Bausewein zur Freibierrunde in das Festzelt abgeführt!
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
508
Dieter Pemsel aus Weimar | 02.03.2014 | 08:43  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 02.03.2014 | 22:36  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 03.03.2014 | 01:01  
7.108
Gabriele Wetzel aus Zeulenroda-Triebes | 04.03.2014 | 10:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige