Erfurter Narren übernehmen heute 11:11Uhr das Erfurter Rathaus mit Böllerschüssen - OB Bausewein wurde zum Freibier ins Festzelt abgeführt

Petersbergregiment vor dem Erfurter Dom
Heute - gegen10 Uhr - wurde im Festzelt (Domplatz) das närrische Altstadtfest eröffnet.
Im Anschluss wurde um 11:11Uhr mit viel Nachdruck (Kanonendonner), durch das Erfurter Petersbergregiment das Erfurter Rathaus eingenommen. OB Bausewein wollte zunächst den Rathausschlüssel nicht an die Erfurter Narren übergeben und hatte sich zurückgezogen. Er wurde aber durch das Erfurter Petersbergregiment gestellt und zum Festzelt auf dem Domplatz abgeführt. Dort soll er Freibier bei Ramba Zamba ausgeben.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 18.02.2012 | 15:22  
5.078
Joachim Kerst aus Erfurt | 18.02.2012 | 17:08  
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 19.02.2012 | 22:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige