Fahrrad-Landeswettbewerb in Erfurt: Rutschige Herausforderung

Almuth und Fabian vertraten beim Landeswettbewerb "Beste Radfahrer/-in" den südlichen Ilmkreis.
Samstag 9 Uhr: Ein Aufgebot an Polizeifahrzeugen fährt auf den Erfurter Petersberg vor - ohne Blaulicht. Handelt es sich doch nur um die Anreise der Teilnehmer zum Landeswettbewerb "Beste Radfahrerin/Bester Radfahrer", eine Veranstaltung von der Landesverkehrswacht Thüringen. Die 10-jährigen Kinder sind alle Sieger aus ihren Landkreisen und dürfen deshalb als Belohnung mit den Polizeiautos nach Erfurt anreisen. Aus dem südlichen Ilmkreis haben sich Amluth Heyer und Fabian Schmidt für den Landesausscheid qualifiziert.
Es regnet in Strömen, ein Ende ist nicht in Sicht. Tapfer stellen sich alle 41 Kinder den nassen und rutschigen Herausforderungen im Verkehrsgarten und beim Hindernisparcour. Keine einfache Sache und so mancher Fehler ist wohl mehr den Wetterumständen geschuldet. Im Trocknen findet dann die theoretische Prüfung statt - ganz so wie bei der Fahrschule. Beim Fahrradcheck und bei der Ersten Hilfe (ohne Bewertung) können zum Glück auch alle wieder trocknen.
An jeder Station erhalten die Kinder Punkte. Am Ende wird alles zusammengezählt. Der Sieg geht an Teresa Schaser aus Jena. Aber auch Fabian und Almuth haben sich tapfer geschlagen und an jeder Staion viele Punkte erreicht. Beim Hindernisparcour bewies Fabian von allen Teilnehmern das größte Geschick. Am Ende reichte es dann zum dritten Platz, der bronzene Pokal ziert nun sein Zimmer. Herzlichen Glückwunsch!
Alle Kinder, die sich tapfer allen Prüfungen gestellt haben, erhalten eine Urkunde und kleine Geschenke für das Fahrrad.
Blanca Leicht, Verkehrssicherheitsberaterin aus Ilmenau, freut sich über das Abschneiden ihrer Schützlinge, die sie in Langewiesen ausgebildet hat.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige