Festliches Konzert zum deutsch-russischen Kulturjahr 2012

Wann? 08.12.2012 19:30 Uhr

Wo? Rathausfestsaal, Fischmarkt 1, 99084 Erfurt DE
Mit großer Hingabe und wunderschönen Stimmen begeistert der Frauenchor "Lyra" seine Zuhörer (Foto: W.Teichmann/Weimar)
Erfurt: Rathausfestsaal |

Adventssingen mit "Lyra" aus Weimar und dem Familientrio Geller aus Erfurt. Am Samstag, dem 8.Dezember 2012 erleben die Besucher im Rathausfestsaal Erfurt um 19.30 Uhr ein besonderes Highlight.


Mit Liedern zur Weihnachtszeit und zum "Jolkafest" möchte der Deutsch- Russische Frauenchor "Lyra" aus Weimar seine Zuhörer erfreuen. Im Januar 2011 gründete sich der Frauenchor "Lyra" im Mehrgenerationenhaus Weimar-West. Unter der musikalischen Leitung von Nastja Soria gehören russische und deutsche Volkslieder zum Repertoire des Chores. Jeden Dienstagabend treffen sich die Chormitglieder mit viel Freude und Engagement zu ihren Chorproben. Es wird gesungen, geredet und erzählt.
Bereits im ersten Jahr ihres Bestehens gab es schon einige Auftritte.
Auf dem Sowjetischen Ehrenfriedhof zum 66. Jahrestag der Befreiung vom Hitlerfaschismus stellten die Mitglieder des Chores das erste Mal ihr Können unter Beweis.
Großen Beifall erhielt der Chor auch bei seinem Auftritt aus Anlass der Ausstellungseröffnung "25 Jahre nach Tschernobyl" im Juni 2011. Präsent waren sie natürlich ebenfalls zum Sommerfest in Weimar-West.
Besonders erfreut war der Weimarer Oberbürgermeister Stefan Wolf, als er mit russischen und deutschen Volksweisen zu seinem 50. Geburtstag überrascht wurde. Den Abschluss des Jahres 2011 bildete das Weihnachtskonzert in der Kirche in Kranichfeld.
Und nun kommen die Sängerinnen nach Erfurt. Wir wünschen gutes Gelingen und den Zuhörern eine vergnüglichen Ohrenschmaus.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige