Frühjahrsspaziergang im Steiger

Märzenbecher im Steiger
So einen schönen Frühlingstag wünscht man sich, wie es gestern war und so traf ich mich mit Freunden, um in den Steiger zu gehen.
Es war noch früh am Tag, 9:30 Uhr, als wir uns am Gothaerplatz verabredeten und von da aus in die südlichse Richtung los gingen. Über den Luisienpark zum Kressepark, bis hin zum Steiger, Richtung Silberhütte ging unser Weg.
Wir waren neugierig, wie weit schon der Bärlauch, Giersch und die Brennessel aus der Erde schauen.
Ganz klein noch sind die jungen Pflanzen und in ein paar Wochen werden, dann etliche wieder sammeln gehen können. Ein paar junge Blätter haben wir uns gestern schon mitgenommen, zur Verkostung.
Dann dieser Teppich von Märzenbecher, welche wir im Anstieg, Richtung kleinen Teich, sahen. Anschließend sahen wir ebenfalls, wie auf einen Teppich gesäht, jede Menge Leberblümchen. Die ersten Lungenkrautblüten fangen auch schon an zu blühen. Man nennt sie ja auch Schwesterchen und Brüderchen, wegen ihrer beiden Farben.
Dazu das Zwitschern der Vögel einfach nur idyllisch und schön, um die Seele baumeln zu lassen.
Am Teich gab es Frösche, Unken, Kröten und Wasserlurche zu entdecken. Sie sind momentan in der Paarung. Aber wir stellten auch fest, dass der Wald unbedingt Wasser braucht, so dass es auch wieder mal regnen könnte.
Es ging weiter Richtung Fuchsfarm und dann zum Waldhaus. Die Bänke waren dann am frühen Nachmittag in der Sonne alle beleget.
Im Waldhaus haben wir als Abschluss noch einen Tee getrunken und auf unseren Bus gewartet, um wieder in die Stadt zu kommen.
Nicht nur viele Wanderer waren unterwegs, sondern auch in der Stadt wimmelte es von Besuchern. Es war eben ein super Sonnen-Tag und ich war nach sechseinhalb Stunden wieder zu Hause.
Zu Hause angekommen, habe ich mir ein Kaffee gekocht und den Tag Reveu passieren lassen. Es war ein super schöner Tag mit vielen Frühlingseindrücken.

Als Nachtrag möchte ich gern informieren, wer Intersse an einer geführten Kräuterwanderung hat, kann sich bei mir, für den 31.03.12 melden. Wenn uns das Wetter hold ist, beginnt es 11:00 Uhr.
6
4
9
8
2
4
6
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
14 Kommentare
7.498
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 18.03.2012 | 13:52  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 18.03.2012 | 14:22  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 18.03.2012 | 15:21  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 18.03.2012 | 15:24  
2.250
Ulf Wirrbach aus Gotha | 18.03.2012 | 15:53  
3.886
Lydia Schubert aus Nordhausen | 18.03.2012 | 16:10  
1.794
Manfred Kappler aus Nordhausen | 18.03.2012 | 16:42  
3.877
Karin Jordanland aus Artern | 18.03.2012 | 17:11  
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 18.03.2012 | 17:42  
7.498
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 18.03.2012 | 17:43  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 18.03.2012 | 17:48  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 18.03.2012 | 17:50  
6.472
Mariett Demirelli aus Erfurt | 18.03.2012 | 20:56  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 18.03.2012 | 21:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige