Geburtsgeschichten Jesu in Bibel und Koran

Wann? 08.12.2014 19:30 Uhr

Wo? Bildungsstätte St. Martin, Farbengasse 2, 99084 Erfurt DE
Erfurt: Bildungsstätte St. Martin | Vortrag von Hartmut Lippold, Pfarrer i. R. in den ERFURTER VORTRÄGEN
Weihnachten ist wohl das größte Fest der Christenheit. Selbst bei uns, in dem am stärksten säkularisierten Teil Deutschlands - im weithin religionslosen Osten - sind am Heiligen Abend die Kirchen voll und das mehrmals hintereinander. Warum ist das so? Ist das Weihnachtsfest wirklich das wichtigste Fest der Christenheit? Oder hat es im Sinne der Säkularisierung bei unserem Feiern seinen christlichen Sinn weithin verloren und wirkt deshalb auf so viele Menschen so anziehend?
Wie sieht es da in anderen Religionen aus? Allen voran denken wir da an den Koran und den Islam. Spielen Geburtsfeste der Religionsgründer da und anderswo auch eine so große Rolle?
Schließlich stellen unsere Überlegungen dann an uns die Frage nach dem Christlichen im Weihnachtsfest, nach dem Sinn unseres Feierns.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige