Heute (Sonntag vorbei) gleich nochmal: ASP im Stadtgarten in Erfurt

Erfurt: Stadtgarten |

Erst die Rockshow im sehr gut gefüllten Stadtgarten, heute Abend gibt es ASP gleich mit dem zweiten Teil: "Per aspera ad aspera", zur Jubiläumstour 2014
Rar und Pur

15 Jahre Gothic Novel Rock von Band ASP, als hätten die Herren ein Heimspiel in Erfurt füllen sie gleich zweimal den Stadtgarten auf. Sie blicken zurück auf das, was war. „Per aspera ad aspera“ lautet dazu das Tourmotto, was frei übersetzt so viel bedeutet wie: „Über das Raue zum Rauen“ und den steinigen Pfad der Bandhistorie hervorhebt.

ASP spielen in ausgewählten Locations, der Erfurter Stadtgarten ist dabei, diese Variante an jeweils zwei aufeinanderfolgenden Tagen. An einem der beiden Tage steht eine rockige Best-of-Show auf dem Programm, am anderen Tag werden ASP ein Konzertkonzept vorstellen, indem sie eine intime Semi-Unplugged-Show präsentieren.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige