Hingucker: Baumschutz – Zierde / Kunst / Ortsverschönerung

Es passt das Grün der Bäume gut in unsere Städte, verschönt Straßenzüge und lädt zum tiefen Atmen ein. Um diese Bäume herum sehe ich immer öfter ein Bodengitter und auch einen den Stamm umgebenden Schutz. Mancher mag dies auch gar nicht bemerken. Mein Auge sucht nach besonders schönem oder interessanten Baumschutz und ist schon fündig geworden.

Nehmen wir die Innenstadt von Friedrichroda (Bild 1). Ein zweiteiliges Gitter umschließt die Bäume und füllt den Abstand zwischen Baum und Pflaster. Jedes Teil hat eine Einlassung für eine Art Wappen. Eines davon ist mit dem Friedrichrodaer Wappen gefüllt – schön und interessant. Auch ein Zeichen dafür, dass die Initiatoren dieser Schutzgüsse einen kunstvollen Bezug zur Stadt dokumentieren wollen.

Den Stadtbezug kann man einfach als Schriftzug in Treffurt sehen (Bild 2).

Einfach einfallsreich und schön fand ich Baumschutz in Schwerin (Bild 3) und Karlovy-Vary (Bild 4). Inzwischen habe ich mehrere dieser „kunstvollen Gußschönheiten“ bereits in meiner Fotosammlung.

Ein Leser meines Eintrages „Kultur, die wir (gerne) mit Füßen treten“ (Kanaldeckel) sandte mir ein Bild, auf dem, wie er selbst feststellte, kein Kanaldeckel sondern der Teil eines Baumschutzes mit dem Prager Wappen zu sehen ist (Bild 5).
Dazu habe ich gleich mal den entsprechenden Kanaldeckel hier mit angezeigt – Winterbild . Als ich dieses Bild aufnahm, schaute ich daheim gleich im Internet nach dem Wappen und las, dass es ein Wappen der Prager Altstadt und eines der Neustadt gibt (Bild 7).

So kommt man über schöne, kunstvolle, interessante Entdeckungen des Baumschutzes in Ort-Innenbereichen zum Stöbern und Suchen im Internet.
Der Leser dieser Zeilen wiederum kann den umgekehrten Weg gehen und beim Spaziergang etwas mehr auf „Hingucker“ achten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige