Kamelhaarmantel und Heuschrecken - Snack - Johannestag 24. Juni

Wann? 24.06.2012 09:30 Uhr

Wo? REGLERKIRCHE ERFURT - IM HERZEN DER STADT, Bahnhofstraße, 99084 Erfurt DE
N. Horinouchi
 
Taufstein - Reglerkirche Erfurt
Erfurt: REGLERKIRCHE ERFURT - IM HERZEN DER STADT | Von Johannes für Johannes – zum Johannestag

Ich heiße Johannes. Und Du? So frage ich den freundlichen Jungen. Mit wachen Augen. Vor mir steht er. Acht Jahre jung. Felix – so antwortet er. Und Felix hat noch einen zweiten Namen. Johannes. So ergänzt die Mutti. Da stehen wir nun neben -einander. Vor der Reglerkirche in Erfurt. Und sind uns einig. Wir tragen einen schönen Namen. Johannes. Und viele, viele andere Menschen auch. Auf dem Erdenrund: Jean in Frankreich. Janos in Ungarn. Spanisch heißt der Johannes sogar Juan. Auf Persisch Johannan. Und Aramäisch Yohanun.
Der 24. Juni ist der Johannestag. Unser Tag. Der Namenstag Johannes.

Wie das? Mitten im Sommer einen Tag Johannestag nennen? Ist das eine Erfindung des Einzelhandels? Nach Krämerbrückenfest. Und Autofrühling auf dem Domplatz. Was immer auch ein Auto mit dem Frühling zu tun haben sollte? Johannestag – 24. Juni. Wer kommt bloß darauf, einen Tag mitten im Sommer Johannestag zu nennen?

Ich meine, das hat etwas mit der Freude an Kindern zu tun. Eine Freude war es damals, als Johannes der Täufer geboren wurde. Über 2000 Jahre ist das her. Johannes war das Kind, auf das die Eltern lang gewartet hatten. Die Eltern – Zacharias und seine Frau Elisabeth. Sie waren in hohem Alter. Der 24. Juni ist als Geburtstag ihres Sohnes Johannes errechnet. In der Bibel steht, dass Johannes´ Mutter Elisabeth im sechsten Monat schwanger war. Da bekam Maria die Geburt von Jesus angekündigt. Wenn der Geburtstag von Jesus am 24. Dezember gefeiert wird, war die Ankündigung „Du wirst schwanger“ gute neun Monate vorher. Da hatte Elisabeth noch drei Monate Schwangerschaft vor sich: Folglich muss Johannes Geburtstag ein halbes Jahr vor dem von Jesus liegen. Ich weiß – es wird kompliziert.
Einfacher: Ein Fest direkt gegenüber von Weihnachten platziert. 24.12. – 24.6.
Weg von den Zahlen und der Mathematik. Das ist nicht Johannes`Fach. Ein Mensch ist geboren! Das ist etwas Großartiges. Und der kleine Felix Johannes vor mir auch.

Neben dieser schlichten Rechnung passt die Symbolik wunderbar: Johannes sagt über Jesus: „Er muss wachsen, ich aber muss abnehmen!“ Bei der Taufe geschieht das. Ein Diätprogramm. Nein. Sondern Johannes ist ein Vorbote. Es geht um den Hinweis, auf den, um den es eigentlich geht: Jesus.

Auf der Höhe des Jahres nehmen jetzt die Tage an Helligkeitsdauer ab. Bis wir die Geburt Jesu feiern – Mit viel Licht und Kerzenschein. Weil viele Menschen glauben, dass er das Licht der Welt ist. „Er muss wachsen!“ – groß werden in unserem Leben. Bedeutung einnehmen. Darum geht es Johannes dem Täufer. Aber bevor jetzt eine Weihnachtswort kommt. Und Sie mit dem Gefühl weiterlesen, sich langsam um die Geschenke kümmern zu müssen. Bleiben wir am Johannestag. Bei seinem Namensgeber.
Wenn Johannes der Täufer jetzt käme. Nach Erfurt. Mit Kamelhaarmantel und Heuschrecken – Nahrung. Aus wär´s mit der schönen Stimmung. Johannes war kein Diplomat. Er verpackte seine Überzeugung nicht in schöne Worte. Geschliffen und den Menschen zur Freude. Nach dem Motto: „Vielleicht könnten auch Ihr die Taufe als eine hilfreiche Tradition entdecken!“
Johannes war ein Unbequemer. Käme er heute nach Erfurt: Er wäre ein Störfaktor. Auch ohne Kamelhaarmantel und Heuschrecken-Snack. Krasser kann das Gegenprogramm zu einem Autofrühling gar nicht sein. Oder?
Eines jedenfalls bleibt . Johannes und ich. Wir sind uns einig. Den Namen, den wir tragen. Das ist ein schöner Name.

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Reglerkirche Erfurt - 24. Juni : 9.30 Uhr Taufgottesdienst für Elias Viorel
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
6.472
Mariett Demirelli aus Erfurt | 19.06.2012 | 21:04  
477
Johannes Haak aus Ilmenau | 19.06.2012 | 21:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige