Kinder, Schule, Morgenfrost

Unsere Kinder besuchen eine Erfurter Schule. An dieser Schule am Nettelbeck Ufer ist es üblich, dass Schulgebäude erst 07.20 Uhr (also 10 Minuten vor Schulbeginn) aufzuschließen. Egal ob es regnet, schneit oder wie in den letzten Tagen 10 Grad und mehr Frost ist... die Schüler müssen draußen warten. Es soll Lehrer geben, die sich dann wundern, dass manch Schüler "Punkt" oder gar zu spät erscheint.

Das macht uns "Angst", Kinder frierend vor Ihrer Schule!

AR
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
3.977
Thomas Twarog aus Erfurt | 23.02.2011 | 18:22  
1.851
Manuela Deutschland aus Sömmerda | 24.02.2011 | 19:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige