Klangvolles Chorkonzert in der Erfurter Kaufmannskirche

Beide Männerchöre
Erfurt: Kaufmannskirche | Dem Wunsche des Potsdamer Männerchores, nach einem gemeinsamen Chorkonzertes während ihrer Chorreise in unsere Landeshauptstadt, sind wir Sänger der "Cäcilia" Erfurt-Dittelstedt sehr gern nachgekommen. Also trafen wir uns am Nachmittag, des 08.10.2016 in dem am Anger stehenden Gotteshaus und sangen verschiedene Titel unseres aktuellen Repertoires. Den 35 Potsdamer Sängern standen wir 22 von der "Cäcilia" zwar in Unterzahl entgegen, aber in der Qualität konnten wir uns durchaus hören lassen. Nachdem jeder Chor seine Lieder gesungen hatte, erklangen dann nochmals vier gemeinsame Titel, die eine große Klangfülle in die sehr gut besuchte Kirche brachte. Der lang anhaltende Applaus belohnte alle Mitwirkenden sowie unsere Dirigentinnen und verlangte nach einer Zugabe, zu der wir uns nicht lange bitten ließen. Die Einladung zum anschließenden "Comersch" in einem bekannten Restaurant, nahmen fast alle Sänger an. Leider konnte ich aus dienstlichen Gründen nicht daran teilnehmen, sodass eine Berichterstattung desselben nicht von mir erfolgen kann. Aber ich nehme an, dass es noch zu einer fröhlichen geselligen Runde gekommen ist, denn getreu dem Sprichwort: "Wo man singt, da lass Dich ruhig nieder..." stehen wir Sänger keinesfalls nach.
Siegfried Langenberg
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige