Kunst, Werbung oder Provokation?

Erfurt: Kettenstraße | Da gehen die Meinungen wieder einmal auseinander: Das Plakat selbst wird zur Diskussionsfläche. Ich war beim ersten Anblick schockiert. Nach einem schönen Besuch beim Erfurter Weinfest hat mich dieses Riesenplakat in einer Nebenstraße völlig überrumpelt und richtig "kalt erwischt". Soll das eine Werbung sein? Wird hier die Konsumgesellschaft kritisiert? Wie auch immer. Die offene Darstellung in Überlebensgröße am Straßenrand ist auch nicht nach meinem Geschmack...
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
117
Klaus Köhler aus Gera | 10.09.2013 | 11:33  
Michael Steinfeld aus Erfurt | 10.09.2013 | 16:11  
117
Klaus Köhler aus Gera | 10.09.2013 | 17:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige