Lesung mit der Schauspielerin und Autorin Proschat Madani in der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt

Wann? 25.09.2014 19:30 Uhr

Wo? Stadt- und Regionalbibliothek, Domplatz 1, 99084 Erfurt DE
Erfurt: Stadt- und Regionalbibliothek | Proschat Madani (bekannt u.a. aus der Serie "Der letzte Bulle" Sat.1) liest am Donnerstag, 25.09.2014 um 19:30 Uhr in der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt, Domplatz 1, 99084 Erfurt im Rahmen der Interkulturellen Woche 2014 "Gemeinsamkeiten finden, Unterschiede feiern" aus ihrem Buch "Suche Heimat, Biete Verwirrung“.

Im Anschluss an die Lesung beantwortet sie Fragen zum Buch, gibt Autogramme und signiert Bücher.

... "Proschat Madani ist im Iran geboren, in Österreich aufgewachsen, lebt in Berlin und ist als Schauspielerin sehr erfolgreich. Von außen betrachtet ist sie ein Musterbeispiel für gelungene Integration. Doch innerlich fühlt sie sich heimatlos. Aufgrund ihres Aussehens gilt sie in Österreich als Ausländerin, Iraner irritiert ihr deutscher Akzent und in Deutschland macht ihr Wiener Dialekt sie zur Österreicherin. Um dazuzugehören, hat sich Proschat Madani ihr Leben lang erfolgreich angepasst. Zumindest scheinbar, denn immer wieder ist da das Gefühl: So, wie du bist, bist du nicht richtig! Bis sie eines Tages erkennt, dass sie ihr Zuhause nicht im Äußeren finden kann ... Humorvoll und persönlich schreibt Proschat Madani über das Suchen und Finden der Heimat – in sich selbst." ...

Haben wir Ihr Interesse geweckt, möchten Sie die Schauspielerin Proschat Madani einmal live erleben? Bei der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt können Sie Ihre Karten reservieren lassen.

Karte: 6,- Euro / erm. 5,50 Euro

Die Karten sind ab Montag, 1. September 2014 im Vorverkauf in der Stadt- und Regionalbibliothek erhältlich. Reservierung auch per Telefon oder E-Mail möglich. Tel: 0361/655-1583 (Frau Lippold) und per E-Mail: annamaria.lippold@erfurt.de

Wir freuen uns auf Sie !!!




(Fotos: (c) Mirjam Knickriem)
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige