Maria Mena: Neue Single "I dont wanna see you with her" - Night of the Proms im Dezember

Maria Mena: Ausstrahlung, Freundlichkeit und eine wundervolle Stimme. Foto: Axel Heyder
Erfurt: Messe | + Meine Songs haben Farben + Maria Mena: Neue Single seit gestern in den Läden – am 9. Dezember in Erfurt zur Night of The Proms +

Finge plötzlich der Löffel auf der Untertasse an zu vibrieren, oder das Licht an zu flackern, kein Mensch würde sich bei Maria Mena wundern. Die norwegische Sängerin gehört zu jenen Menschen, die eine Aura umgibt, von der man nicht sagen kann, was genau sie ausmacht. Eine Handbewegung, der Blick, ein Kopfdrehung, was auch immer. Der Name ist in Deutschland immer noch so ... Was hat sie nochmal gesungen?

Jeans, T-Shirt, Pullover über den Schultern. Sie wirkt entspannt und dennoch hochkonzentriert. Interviews gehören gerade zum Pflichtprogramm, denn seit einer Woche ist ihre neue Single „I don't wanna see you with her“ auf dem Markt, ein volles Album namens „Growing Pains“ folgt am 4. Dezember.

Auch in Erfurt


Und nach Erfurt kommt sie mit der Night of The Proms am 9. Dezember. Selbst nach der 5. oder 6. Fragerunde wird sie nicht müde zu schwärmen. Von der Musik an sich und der Möglichkeit, sich damit auszudrücken. Menschen zu erreichen, etwas zu bewegen. „Würde ich keine Lieder schreiben, wäre ich wohl Autorin geworden“, untermalt sie alles, was sie sagt mitihren Händen.

In Norwegen ist seit frühester Jugend ein Star, in Deutschland erst acht Jahre später dazu geworden. Hauptsächlich mit dem Pick-Up-Song „All this time“.

„Ich bin mir sicher, dass ich hier noch unbeschwert durch die Straßen laufen könnte, ohne erkannt zu werden“, scherzt sie etwas verlegen, als sei ihr peinlich, dass sie in Norwegen tatsächlich jeder kennt.

Und sie verrät auch, was gar nicht zu erklären ist: „Die Sinne des Menschen sind ganz unterschiedlich ausgeprägt, ich habe ein große Affinität zu Farben. Meine Songs haben Farben. Ich kann es nicht erklären". Was dieser Tage in den Läden zu haben ist, sei demnach eher gelb und orange. Und klingt nach einen typischen Maria-Mena-Song, mit einer schönen Melodie und viel Herzblut.

Und dann fällt einem schnell wieder ein, was sie singt: "All this time" und "Just hold me", und, und, und ...

Hintergrund: Neue Single: "I don't wanna see you with her"; Night of The Proms 9. Dezember, Messehalle Erfurt, 20 Uhr.


Und hier, was wohl jeder kennt
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige