Mein Adventskalender - Türchen 3

(Foto: pixelio.de/Gerd Altmann)
Advent, Advent... Jeden Tag bis Heiligabend öffnet sich auf meinAnzeiger ein Türchen. Dahinter verbirgt sich Sinnliches, Lustiges, Nachdenkliches und Frivoles über die Advents- und Weihnachtszeit.

Liebe BürgerReporter und Gäste auf meinAnzeiger.de, eine friedliche Vorweihnachtszeit und öffnet fleißig mit!


Einem Geheimnis auf der Spur

Der bärtige, nette alte Mann mit der roten Kutte und dem großen Geschenkesack wurde schon wieder mehrfach in Erfurt, Jena und vielen anderen Thüringer Orten gesichtet. Ist das der echte Weihnachtsmann? Diese Frage muss ganz klar mit „Nein“ beantwortet werden. Denn momentan sind nur seine Hilfswichtel unterwegs, um den Kindern die Zeit bis zum Weihnachtsfest mit Kleinigkeiten zu versüßen. Der echte Weihnachtsmann hat nur am 24. Dezember seinen ganz großen Auftritt.

Nur an diesem Tag verlässt er sein kleines Dorf am Korvatunuri, hoch oben in Lappland. Hier wohnt er mit seiner Frau und den unzähligen Wichteln und Wichtelkindern. Hier wird gebaut, gedruckt, gebastelt, genäht, gedrechselt und gemalt. Alle sind das ganze Jahr über fleißig, damit zur Bescherung alles klappen kann. Um am Heiligabend fit für die anstrengende Arbeit zu sein, genießen der Weihnachtsmann und seine Wichtel die Sauna. Und kurz vor Abreise gibt es auch nochmal Rheumasalbe von Frau Weihnachtsmann. Kehren dann am Morgen des 25. Dezembers alle wieder zurück, feiern die Einwohner in Korvatunuri ihr eigenes Wichtel-Weihnachtsfest.

Nun werden sich einige natürlich fragen, woher ich das alles weiß. Ich selbst war noch nicht in Lappland, aber beim Vorlesen und Ansehen des Buches „Wo der Weihnachtsmann wohnt“ bin ich viele Jahre lang in der Vorweihnachtszeit mit meinen Kindern in das kleine Dorf am Korvatunuri gereist. Mit diesem Buch haben wir bei unseren Kindern lange den „Zauber“ vom echten Weihnachtsmann aufrecht erhalten können.
Ein empfehlenswertes Buch für alle, die sich ihre Freude auf Weihnachten erhalten haben, zum Träumen, Hoffen, Staunen und zum Immer-wieder-Ansehen der schönen Bilder.

„Wo der Weihnachtsmann wohnt“, Mauri Kunnas, Oetinger Verlag
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige