Neue KiKA-Serie "HipHorses - Du und Dein Pferd"

obs/MDR/CineImpuls
Erfurt: KIKA | Leipzig (ots) - Vom Pony bis zum Westernpferd: In acht Folgen porträtiert die Reportage-Reihe junge Reiterinnen und Reiter mit ihren Tieren - ab 9. Oktober, immer sonntags, 15.50 Uhr im KiKA. Durch die Sendung führt Moderatorin Nina Eichinger, selbst ausgewiesene Pferdekennerin. Nina Eichinger (MTV-Moderatorin, DSDS-Jurymitglied) reitet seit ihrem sechsten Lebensjahr, kennt sich also bestens aus im Metier. Die Tochter des verstorbenen Filmproduzenten Bernd Eichinger besitzt mehrere eigene Pferde und verbringt so viel Zeit wie möglich mit ihnen. Bei "HipHorses" steht sie den Pferdefans mit Rat und Tat zur Seite und erklärt beispielsweise, worauf man achten muss, damit sich Ross und Reiter wohlfühlen. Die KiKA-Serie ist übrigens das erste Fernsehprojekt, das die Münchnerin nach der Geburt ihres Sohnes angenommen hat.

In jeder Folge stellt die Moderatorin ein neues Gespann aus Pferd und Reiter vor. Los geht es mit Mia aus Hausen in Thüringen und ihrem Araberschimmel Charly. Die beiden hatten es anfangs nicht leicht, da Charly früher nicht gut behandelt wurde. Durch viel Training haben sie aber zueinander gefunden und sind inzwischen unzertrennlich. Weiter geht es in der zweiten Folge mit einem Team, das starke Nerven beweist: Larissa tritt mit ihrem Pony Checker Jack bei Dressurturnieren an, wo die beiden am gleichen Strang ziehen müssen, um die Prüfungen erfolgreich zu absolvieren. Folge 3 versetzt die Zuschauer mit Jonas und seinem Pferd Wantani in den Wilden Westen, der hier gleich hinter Halle/Saale liegt. Die beiden zeigen, was ein echter Cowboy und sein Pferd können müssen. Danach geht es akrobatisch weiter bei Zoe aus Delitzsch und ihrer Voltigier-Crew. Und in Leipzig wartet Aileen aufgeregt auf die Geburt zweier Minipferd-Fohlen.

Viel Zusatzmaterial zur Sendung gibt es im Internet unter www.mdr.de/hiphorses. Neben Videoclips mit den Tipps von Nina Eichinger gibt es ein Pferdequiz und tolle Desktophintergründe zum Herunterladen. Wer eine Folge verpasst hat oder nochmal anschauen möchte, kann sich diese in der KiKA-Mediathek noch ein halbes Jahr nach Ausstrahlung ansehen. (www.kika.de/videos)

Noch mehr über Pferde und Nina Eichinger kann man im Chat mit der Moderatorin erfahren, und zwar am 27. November, um 16.15 Uhr direkt im Anschluss an die letzte Folge. Zum Chat geht es auf www.mdr.de/hiphorses.

Die Reihe "HipHorses - Du und Dein Pferd" wurde vom MDR federführend in Ko-Produktion mit Radio Bremen für den KiKA hergestellt.

Zu Rezensionszwecken kann die erste Folge auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden. Honorarfreie Fotos finden Sie in der KiKA-Presselounge auf kika-presse.de.

Details und weitere Informationen unter:
http://kindermund.blogspot.de/2016/10/neue-kika-se...
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige