Revolverheld rocken den Petersberg in Erfurt

Erfurt: Petersberg | Bei gefühlten 36 Grad war es gestern endlich soweit. Die Fans der Hamburger Band Revolverheld, kamen ordentlich auf ihre Kosten. Seit 2010 hat die Band kein Konzert mehr in Erfurt gespielt. Der Unterschied zu damals? Die Gäste auf dem Konzert hatten sich verzehnfacht!
Die Band um Frontmann Johannes (The Voice) heizten den Besuchern des Konzertes mächtig ein. Die Security hatte alle Hände voll zu tun, die ersten Reihen mit Wasser zu versorgen.
Die "Immer in Bewegung – Sommer Open Air Tour 2015" war nicht nur für das zahlende Publikum ein voller Erfolg, auch rund um das Gelände sammelten sich Menschentrauben und lauschten den Klängen der Band. Ein Loch im Zaun, oder im Busch, alles wurde genutzt um nur einen kleinen Blick auf die 4 Herzblut-Musiker zu erhaschen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige