Schlaflose Nächte

Es ist egal, dass ich eigentlich schlafen sollte. Morgen ist ein anstrengender Tag, voller Arbeit und Termine. Und doch, ich kann mich nicht wehren. Es ist unmöglich, das Buch beiseite zu legen, Tana French hat mich gefangengenommen. Ich bin wieder ein Teenager, dem es völlig egal ist, dass er morgen nicht aus den Augen schauen kann, die Nacht wird zum Tag. Ich kann unmöglich warten, ich muss einfach wissen, was passiert ist.

Vergebens sucht sich die Vernunft einen Weg in meine Gedanken. Die sind für sie nicht zugänglich, haben sie sich doch längst in Knocknaree bei Dublin eingenistet: Dort wurde ein kleines Mädchen umgebracht und auf dem Opferaltar einer Ausgrabungsstätte aufgebahrt. Die beiden Ermittler Rob und Cassie folgen den Spuren. Doch vermeintliche Gewissheiten entpuppen sich als etwas gänzlich anderes...

Tana French hochgelobtes Krimidebüt "Grabesgrün" begeistert Leser und Kritiker gleichermaßen, sie erhielt für ihr Werk den Edgar Allan Poe Award. Kenner sprechen von wahrer Kriminal-Literatur und schwärmen von einem der spannendsten, subtilsten und sprachlich ausgefeiltesten Kriminalromane. Manche ihrer Sätze fühlen sich an wie eine gerade erfundene Schokoladenkreation, bei der alles wunderbar zusammenpasst. Davon muss man einfach mehr haben.

Tana French bohrt sich ins Hirn. Vor allem die Geschichte neben der eigentlichen Geschichte hat es in sich. Aber Vorsicht: Bitte erst zu lesen beginnen, wenn am Tag darauf nichts Anstrengendes bevorsteht...
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
549
Peer Floeckner aus Erfurt | 24.02.2011 | 15:35  
Helke Floeckner aus Erfurt | 24.02.2011 | 15:42  
Helke Floeckner aus Erfurt | 24.02.2011 | 16:11  
549
Peer Floeckner aus Erfurt | 24.02.2011 | 16:27  
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 25.02.2011 | 15:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige