Schloss Altenstein im Herbst

Eingangsbereich zum Park
Schweina: Schloss Altenstein | Es sollte eigentlich ein sonniger Ausflug werden, aber hinter dem Inselsberg war dann leider alles im Nebel verhüllt. Ein Umkehren gab es nicht, denn der Herbst hat nun mal viele Seiten. Hier ein Paar Impressionen vom Schloss Altenstein.


Schloss Altenstein wurde 1736 als ein Wohnschloss (Landhaus) der Meininger Herzöge erbaut und nach 1800 zu einer Sommerresidenz erweitert.

Das Schloss befindet sich in einem weitläufigen Parkgelände, dem Altensteiner Park, und bildet den Stadtteil Altenstein des Kurortes Bad Liebenstein im Wartburgkreis in Thüringen. Der Nachbarort Steinbach liegt etwa einen Kilometer östlich und die historische Ortslage von Schweina 1,2 Kilometer südlich vom Schloss, in das Stadtzentrum von Bad Liebenstein sind es etwa 2 Kilometer.

Zurzeit wird das Schloss aufwändig Saniert und kann leider nicht besichtigt werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
13.092
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 05.11.2011 | 11:38  
3.977
Thomas Twarog aus Erfurt | 05.11.2011 | 11:42  
13.092
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 05.11.2011 | 11:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige