Schulprojekt Buchenwald Lessingschule

Besuch der Gedenkstätte Buchenwald
Wir, 17 Schüler der Klasse 9a/b der Lessingschule Erfurt nahmen freiwillig vom 5.5. bis 9.5.2014 am traditionellen Projekt „Nationalsozialismus/KZ“ teil.
Bereits zum 14. Mal besuchten die 9. Klassen unserer Schule die Gedenkstätte auf dem Ettersberg.Den ersten Tag des Projektes führten wir in der Schule durch, wir bereiteten uns auf die Reise und die Aufgaben dort vor und bildeten kleine Gruppen, in denen wir während des Projektes zusammen arbeiteten.
Nach unserer Ankunft begann die Rundführung durch das Lager und viele Gruppen fingen mit ihren Aufgaben an.
Das im Museum eingerichtete „Kino“ bot uns einen erschreckenden Einblick in den Alltag und den Tod im Lager.
Wir hatten eine Stunde Zeit, das Lager auf eigene Faust zu erkunden. Das Projekt „Nationalsozialismus/KZ“ lieferte sehr viele Informationen und teils traurige Fakten über das Lager.
Hiermit möchten sich unsere Klassen bei der JBS sowie bei unserem Rundführer Ronald Hirte und unseren Lehrern Frau Jung, Frau Triebel und unserem Streetworker Sebastian Klüssendorf bedanken. Unser Dank gilt ebenfalls der Landeszentrale für politische Bildung für die finanzielle Unterstützung.


Erfurt den 9.5.2014

Elias Wilhelm

Felix Rössler

Im Auftrag der Gruppe
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
5.076
Joachim Kerst aus Erfurt | 14.05.2014 | 20:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige