"schwarz-weiß gesehen"

Wann? 17.11.2012 17:00 Uhr

Wo? KKH, Haarbergstraße 72, 99097 Erfurt DE
Erfurt: KKH | ERFURT I AUSSTEELLUNG I FOTOGRAFIE I

Erfurt – nicht nur alltäglich. Fotografien vom Erfurter Fotoclub Blickwinkel e.V.

Mit Kreativität und Leidenschaft unternahmen 20 Fotografen den Versuch, neue Wege zu gehen und eine eigene Sichtweise auf die wesentlichen Dinge zu entwi- ckeln. Größe und Anschnitt der Bildgegenstände, Licht und Schatten, verzerrende Spiegelungen sowie die Aufnahmeperspektiven der Kamera spiegelten die unter-
schiedlichen Umsetzungsvorgehen der Fotografen wieder.
Die meisten der Fotografien entstanden bei fotografischen Entdeckungstouren in und um Erfurt. Aufgabe war es, mit offenen Augen durch die Stadt zu gehen und dabei interessante Details fotografisch festzuhalten und herauszuarbeiten.
Die Aufmerksamkeit des Betrachters soll hierbei auf die potentiell interessanten Bild- elemente gelenkt werden. Die Übersetzung der „farbigen Realität“ in Grauwerte und ihre extremen Ausprägungen schwarz und weiß dient der künstlerischen Verstär-
kung der Bildaussage.

Die Vernissage der Ausstellung findet am 19. Oktober 2012 um 17 Uhr auf der Station 3 Rot statt.
Grußwort:
Till Haufs, Katholisches Krankenhaus Erfurt
Musikalische Untermalung:
Annelie Abbé Mandoline, Gitarre Musikschule Erfurt
Die Ausstellung kann täglich in der Zeit von 10 – 20 Uhr besucht werden.

Katholisches Krankenhaus „St. Johann Nepomuk“
Haarbergstraße 72, 99097 Erfurt Telefon: (0361) 6 54-0
E-Mail: kontakte@kkh-erfurt.de Internet: www.kkh-erfurt.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige