See in Flammen

Erfurt: See | Gestern fand zum ersten mal "See in Flammen" im Stotternheimer Schwimmbad statt.
Mit Einbruch der Dunkelheit konnte man einen Hauch von Romantik spüren, der durch die vielen Lichter auf dem See hervorgerufen wurde.
Es war sehr schön anzusehen wie die Lichter auf dem See dahin schwammen und als dann die Trommler mitten auf dem See auch noch einsetzten, konnte man ein gewisses sentimentales Gefühl nicht mehr unterdrücken. Die Sängerin und Tänzer taten dann ihr Restliches, alles sehr schön durch eine Lasershow unterstrichen.


Ich hätte mir an manchen Stellen etwas mehr Licht gewünscht und mit der Musik gab es auch einmal kurz Probleme, aber das kann ich entschuldigen, da mich das Feuerwerk dafür entschädigte.

Alles in Allem war die Show sehenswert und das Ambiente um den See war auch sehr angenehm, man konnte den Abend mit einem Salsa- Tänzchen gemütlich ausklingen lassen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
96
Doreen Reichardt aus Erfurt | 25.07.2011 | 11:23  
3.004
Gerald Kohl aus Erfurt | 26.07.2011 | 00:18  
96
Doreen Reichardt aus Erfurt | 26.07.2011 | 11:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige