Starke Mädchen: Mädchenzentrum wird 20

Wann? 22.06.2012 14:00 Uhr

Wo? Mädchenzentrum, Kronenburggasse 13, 99084 Erfurt DE
Das Mädchenzentrum hilft Mädchen und jungen Frauen dabei, stark zu sein. Vanessa, Katharina und Antonia jedenfalls sind gern hier und möchten diesen Treffpunkt nicht missen.
Erfurt: Mädchenzentrum | Wie sind Mädchen von heute? Natürlich stark! Vanessa (15), Katharina (14) und Antonia (9) nicken: „Na klar, so ist es!“. Und die jungen Damen wissen genau, was ein starkes Mädchen ausmacht. Zuerst einmal steht es mitten im Leben, das ist ganz wichtig, überlegen die drei laut. Und es geht den eigenen Interessen nach. „Man darf sich auch niemals unter­drücken lassen von den Jungs“, wirft Vanessa sofort ein.
„Und von anderen Mädchen natürlich auch nicht“, fügt sie hinzu. Immer mehr fällt ihnen ein, wenn sie über das Thema nachdenken.

Ein Mädchen sollte nicht zimperlich sein, sagen sie. Und, was noch viel wichtiger ist: Es muss sich trauen, nein zu sagen und im Falle eines Falles die Kraft haben, sich angemessen zu wehren... Noch viele Stunden könnte die Dreierrunde, die sich im Mädchenzentrum des Perspektiv e.V. zusammengefunden hat, weiterdiskutieren. Hier lässt es sich gut reden... Immer wieder zieht es Vanessa, Katharina, Antonia und viele andere Mädchen an diesen Ort. „Es gibt hier jede Menge Angebote und die Möglichkeit, andere Mädchen zu treffen“, sagt Katharina.
Kochen, töpfern, tanzen, kreativ sein, sich auspowern, Wellness genießen und und und... Ganz wichtig finden es die Mädchen, hier über Dinge, die sie sehr beschäftigen, sprechen zu können.

Und gemeinsam lässt sich so manches Problem besser lösen. Seit mittlerweile 20 Jahren ist das Erfurter Mädchenzentrum eine wichtige Anlaufstelle für Mädchen und junge Frauen im Alter bis zu 27 Jahren. Ein Ort für Begegnungen und des sich-selbst-Verwirklichens, ein Ort für Beratung und des Rundum-Wohlfühlens. Hier werden Mädchen stark.
Am Freitag wird der 20. Geburtstag des Mädchenzentrums groß gefeiert. Mit zahlreichen Angeboten und Aktionen, Vorführungen, Karaokeparty und so einigem mehr.


20 JAHRE MÄDCHENZENTRUM
Nach dem festlichen Auftakt mit Fachvortrag und Gästen aus der Politik wird der Geburtstag am Freitag, 22.6., ab 14 Uhr in der Kronenburggasse 13 mit einem Mädchenfest gefeiert. Gäste sind willkommen
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige