Thüringen feiert mit dem AA: Vielen Dank für so viele unglaubliche Glückwünsche zum 25. Geburtstag

Ganz liebe ‪Glückwünsche‬ kommen von der Cucumbers-Tanzformation aus Jena. (Foto: Helke Floeckner)
 
Herzliche Glückwünsche zum AA-Geburtstag kamen auch von Zauberer René Knizia aus Jena. Er zauberte aus einem kleinen Holzkasten eine Fläschchen Sekt, verziert mit unserer Geburtstagszahl. (Foto: Simone Schulter)
Erfurt: Allgemeiner Anzeiger |

Der ‪Allgemeine‬ ‪Anzeiger‬ feiert in diesem Jahr seinen 25. ‪Geburtstag. Wir bedanken uns bei allen Lesern und Kunden, die diese Erfolgsgeschichte mitgeschrieben haben.

Als Geburtstagskind freuen wir uns sehr über die vielen Geschenke, die wir erhalten haben. Die Thüringer haben getanzt, gezaubert, gebacken, gesungen, gemalt, gewerkelt, musiziert und jongliert. Unglaublich, wie viele tolle Glückwünsche bei uns eingegangen sind. Vielen Dank!

Den ‪Glückwunsch-Auftakt tanzte für uns die Tanzformation Cucumbers aus Jena. Die Newcomer vertraten Thüringen gerade erfolgreich bei den Hip-Hop-Tanz-Weltmeisterschaften.

Herzliche Glückwünsche zum AA-Geburtstag kamen auch von Magier René Knizia aus Jena. Er zauberte aus einem kleinen Holzkasten ein Fläschchen Sekt, verziert mit unserer Geburtstagszahl.

Aus der Gartenzwergmanufaktur Philipp Griebel in Gräfenroda – dem Geburtsort der Gartenzwerge - kommt ein besonderes Geburtstaggeschenk: ein echter Thüringer Gartenzwerg aus gebranntem Ton. Porzellanmalerin Veronika Jäger hat in Handarbeit diesen Zwerg für den Allgemeinen Anzeiger in den Farben Rot, Weiß und Schwarz gestaltet. Entstanden ist so ein sehr schönes Unikat zu unserem 25. Geburtstag!

Auch über dieses Ständchen haben wir uns sehr gefreut: "The Golden Sixties Band" aus Erfurt gratuliert in einer Probe-Pause dem Allgemeinen Anzeiger in Thüringen zu seinem 25. Geburtstag.

Vom Blasorchester des Oskar-Gründler-Gymnasiums in Gebesee kommen ebenfalls Glückwünsche zum 25. Geburtstag des Allgemeinen Anzeigers. Vielen Dank dafür! Und Euch ebenfalls alles Gute zu Eurem 20-Jährigen und weiterhin immer gute Puste!

Ein supertolles Geschenk zum 25. Geburtstag des Allgemeinen Anzeigers haben wir von den Dancers For Gold (DFG) bekommen. Vielen, vielen Dank Mädels für diese perfekte Tanzeinlage.

Hanni Stolker aus Arnheim, der holländischen Partnerstadt von Gera, lebte und arbeitete als Künstlerin den Sommer über in Gera und gratuliert in ihrer Videobotschaft dem Allgemeinen Anzeiger zum 25. Geburtstag.

Torsten Roth und sein Vater Hartmut von der Bäckerei Roth an der Magdeburger Allee in Erfurt haben in ihren Geburtstagskuchen für den Allgemeinen Anzeiger ganz viel Liebe und konditorisches Geschick gesteckt. Außerdem bestand die süße Leckerei unter anderem aus Passionsfrüchten, Pfirsich und Maracuja und Himbeercreme. Für die beiden Herren war das Geschenk Ehrensache. Schließlich sind sie beide seit 25 Jahren begeisterte AA-Leser.

Maler Professor Achim Preiß von der Kulturfabrik Apolda und der Bauhaus-Universität Weimar gratuliert dem Allgemeinen Anzeiger mit dieser Zeichnung und hofft auf die nächsten 25, besser noch 250 Jahre.

Der Allgemeine Anzeiger wird 25. 25 mal jonglieren - die Deutsche Soccer Liga gratuliert mit den Füßen.

Bernhard Prodoehl vom TanzHaus Erfurt steppt für den Allgemeinen Anzeiger zum 25. Geburtstag.

Das AA-Logo in einer Melone: Gemüseschnitzerin Annegret Rutenberg aus Eisenach gratuliert so dem Allgemeinen Anzeiger zum 25. Geburtstag. Mehr als eine Stunde Arbeit hat sie darauf verwendet, das Logo originalgetreu in die Frucht zu schnitzen.

Die "Goethe Schokoladentaler Manufaktur" gratuliert dem Allgemeinen Anzeiger zum Geburtstag. Nach der Pralinenidee von Geschäftsführerin Karin Finger fertigte Chocolatier Viktoria Steinwachs die Schokaldenpraline extra zum 25. Geburtstag des Allgemeinen Anzeigers. In der Manufaktur in Oldisleben kann man den Goethe-Chocolatiers ansonsten durch eine Glasscheibe immer bei der Herstellung der kleinen Köstlichkeiten über die Schulter schauen.

Helau! Der "Anger Karneval Club" (AKC) aus Erfurt hat aus seinen Tänzern ein AA 25 formiert. Vielen Dank für diese Mühe!

Eine 92-jährige Arnstädterin hat ein besonderer Geschenk für uns. Diese Ausgabe des Erfurter Allgemeinen Anzeigers ist datiert auf den 2. August 1914.

Zum Geburtstag liebe Zeitung viel Glück! Die integrative Band der Christophorus-Schule in Erfurt, die kürzlich auf dem Titel des Allgemeinen Anzeigers vorgestellt wurde, gratuliert dem AA zu 25 Jahren. Mit dabei: hinten Kevin (singt), daneben Chris an der Cajon, Ralf Nitschke und am Schlagzeug der Edwin sowie Piano Klaus Schindler.






































1
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 23.09.2015 | 12:16  
6.472
Mariett Demirelli aus Erfurt | 23.09.2015 | 21:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige