Töff, töff, tröm, tuck, schnauf und zisch... Die Trecker sind los in Hohenfelden

Hohenfelden: Thüringer Freilichtmuseum |

Traktoren- und Oldtimertag im Museumsdorf Hohenfelden



Töff, tröm, tuck, schnauf und zisch... Die Trecker und andere Oldtimer-Fahrzeuge sind los. Am 10. Juli machen sie von 10 bis 16 Uhr im Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden auf dem Museumsgelände „Am Eichenberg“ halt.

Rund 120 Teilnehmer kommen jedes Jahr mit ihren „Schätzchen“ nach Hohenfelden. Darunter finden sich Oldtimer-Pkw ebenso wie historische Nutzfahrzeuge, Mopeds aus Suhl und andere Zweiräder. Der „Traktorenverein Kirchheim“ wird mit zahlreichen Traktoren vor Ort sein, wie auch die Vereine aus Elxleben, Stedten und anderen Orten. Vor der Kulisse der historischen Häuser des Museums geben sich so „Lanz Bulldog“, „Famulus“, „Deutz“, „ZT“ und andere ein Stelldichein.

Um 11 Uhr startet der Korso der historischen Fahrzeuge vom Museumsgelände „Am Eichenberg“ nach Hohenfelden. Anschließend werden die historischen Fahrzeuge und ihre Besitzer den Zuschauern vorgestellt. Danach gibt es Vorführungen der Technik.

An diesem Tag wird ermäßigter Museumseintritt erhoben:

Erwachsene: 4 Euro, Kinder: 1 Euro

Infotelefon: 036450 - 30285
www.freilichtmuseum-hohenfelden.de

Infos: tlv-kirchheim.de
1
1
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
508
Dieter Pemsel aus Weimar | 07.07.2016 | 13:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige