Toto-Gitarrist Steve Lukather im Stadtgarten

Die gesamte Musikerpolizei (wie man unter den Bands selbst sagt) war anwesend, im Erfurter Stadtgarten als einer der ganz Großen dort sein Gastspiel gab. Toto-Mastermind, Sänger und Gitarrist, Songschreiber und Produzent Steve Lukather zeigte, wo, die musikalische Championsleague angesiedelt ist.

Was für manches Ohr schwer zu hören ist, ist für viele der Anwesenden reiner Zucker gewesen - abgesehen vom zuweilen grummeligen Sound. Mit einer groovigen Rhythmus-Sektion und einem Keyboard an der Seite, war es aber Lukather selbst, der den ganzen Abend die Blicke auf sich zog.

Für Micheal Jackson hat er gespielt und viele andere mehr. Rund 1500 Alben haben in irgendeiner Weise einen Stempel von ihm aufgedrückt bekommen. Demnächst geht er mit den G3 auf Tour, die besten Gitarristen der Welt. Neben Lukather werden dann auch Steve Vai und Joe Satriani dabei sein. Außerdem ist wieder eien Toto-Tour geplant, sowie weitere Solo-Auftritte.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige