„TraumRock“ am 23. November – Als FestivalReporter exklusiv hinter die Kulissen blicken

Rockröhre Petra Zieger kommt nach Erfurt und heizt zum „TraumRock“ am 23. November kräftig ein.
Erfurt: Messehalle | Am 23. November gehen die Zuschauer von „TraumRock“ ab 19 Uhr in der Messehalle Erfurt auf eine musikalische Zeitreise mit den Sounds der 60er- und 70er-Jahre. Mit dabei sind zwei Leser des Allgemeinen Anzeigers, die exklusiv und kostenlos als FestivalReporter hinter die Kulissen schauen können.

Musikalische Höhepunkte in diesem Jahr sind das britische Glamrock-Quartett von „The Sweet“ („Poppa Joe“, „Block Buster!“) und die Band „Slade“, die Anfang der 70er-Jahre ihren größten Erfolg in Deutschland mit der Single „Mama Weer All Crazee Now“ feierte. Neben „Petra Zieger & Band“ („Das Eis taut“) steht auch „City“ als Größe des Ost-Rocks auf der großen Bühne.
Für exotische musika­lische Abwechslung sorgt Oliver Bendt und Co. von der „Goombay Dance Band“ („Sun of Jamaica“). Freuen kann sich das Publikum auch auf eine Rocklegende aus Großbritannien: Alvin Stardust war Sänger der Band „Shane Fenton & The Fentones“.

In Halle 2 können die Besucher die TraumRock-Künstler live auf der Leinwand mit verfolgen. MDR-Thüringen- Moderator Matthias Karpe führt die Gäste durch einen traumhaften Abend.

Bewerben Sie sich als ­FestivalReporter und berichten Sie für den ­Allgemeinen Anzeiger vom „TraumRock“-Event. Die Grundvoraussetzung zum FestivalReporter bringt jeder mit, der eine Digitalkamera besitzt und Lust hat, in Text und Bild auf unserem Mitmachportal meinAnzeiger.de zu berichten. Als Festival­Reporter können Sie das Pressebüro mit WLAN-Anschluss und kleinem Catering nutzen. Außerdem haben Sie Zutritt im Fotograben direkt vor der Bühne. Dazu gibt es eine exklusive Backstageführung mit Blick hinter die Kulissen.

So können Sie sich bewerben:
Senden Sie eine E-Mail mit kurzer Begründung und Profil (Name, Anschrift und Telefonnummer) bis zum 6. November an leserpost@allgemeiner-anzeiger.de. Voraussetzung ist eine eigene Kamera. Die zwei ausgewählten FestivalReporter werden benachrichtigt.

Tickets:
Für 49 Euro in allen Pressehäusern, den Service-Centern und bei den Service-Partnern von TA, OTZ, TLZ. Oder online: www.ticketshop-thueringen.de

www.traum-rock.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
5.076
Joachim Kerst aus Erfurt | 02.11.2013 | 10:14  
5.076
Joachim Kerst aus Erfurt | 06.11.2013 | 20:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige