Viel Applaus für WortKlang in Schloßvippach

Schloßvippach: Schloßvippach | Am Mittwoch, dem 21. September 2016, war die WortKlang-Reihe mit Unterstützung der Sparkassenstiftung Sömmerda zu Gast in der Gemeindebibliothek Schloßvippach, die seit vielen Jahren von Frau Härter ehrenamtlich geleitet wird.

Die rund 40 Gäste erlebten ein abwechslungsreiches Programm mit poetischen Gedichten und phantasievollen Geschichten. Die Lyrikerin Romina Nikolic und die Erzählerin Antje Horn wurden dabei durch Klaus Wegener auf der Klarinette und auf dem Saxophon stimmungsvoll begleitet.

Zum Ende des eineinhalbstündigen Programms dankte das Publikum den Künstlern mit einem begeisterten Applaus. Anstelle von Eintrittsgeld gaben die Besucher Spenden von insgesamt 100 Euro, die der Gemeindebibliothek zu Gute kommen.

Die Thüringenweite Reihe "WortKlang - Lyrik im Konzert" wurde von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und dem Lesezeichen e.V. vor 11 Jahren ins Leben gerufen. Sie ist einmal im Jahr mit Unterstützung der Sparkassenstiftung Sömmerda immer in wechselnden Bibliotheken des Landkreises zu Gast. Im nächsten Jahr ist eine Veranstaltung in Eckstedt geplant.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige