Warnstreik

Am 30.9.2013 fand vor der Neuen Oper Erfurt ein Warnstreik des Philharmonischen Orchesters statt.
Dieser Warnstreik fand zeitgleich mit ähnlichen Veranstaltungen in der gesamten Bundesrepublik statt.
Ziel der Aktion ist es, die Abkopplung der kommunalen - und Staats - Orchester von den Tarifabschlüssen des öffentlichen Dienstes zu verhindern.
Die Übernahme der Tarifabschlüsse war über vierzig Jahre lang übliche Praxis.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 01.10.2013 | 10:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige