Ansichtssache: Glück gehabt

Puh! Da bin ich gerade noch mal davongekommen. Ich Glückspilz. Nicht auszudenken, wenn ich es versemmelt hätte. So eine Chance bietet sich höchstens einmal im Leben. Wenn überhaupt. Jetzt wäre sie vertan.
Sie ist es aber nicht. Und das habe ich meinen falschen Lottozahlen zu verdanken. Tausendmal verflucht, haben sie mich vergangene Woche vor einer großen Enttäuschung bewahrt. Sage und schreibe 78 Menschen hatten sechs Richtige getippt. Die erhofften Lottomillionen schmolzen auf 29 000 Euro pro Gewinner. Ich war zum Glück nicht darunter. So bleibt mir die Hoffnung. Und das verlockende Gedankenspiel: Was wäre wenn? Schon das zaubert Glückshormone.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige