Arme Kinder

Brachland im Kindergarten Alach
Erfurt: Erfurter Straße | Nicht nur das die Kindergartenkinder den Baulärm und den Dreck in Alach so lange aushalten müssen, nein auch das SPIELEN in freien vermissen sie.
Im März sollte das Außengelände bebaut werden, so ein Anwohner. Nun, morgen beginnt der April und das Land liegt noch immer brach.
Hoffentlich war das kein Aprilscherz.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige