Beneficus Party im Presseklub: 1 Million fürs Kinderhospiz mit AnnRed

Die Band AnnRed im Pressklub, Beneficus-Party für einen guten Zweck. Fotos: Heyder
Erfurt: Presseklub | Es war eine rauschende Partynacht, und auch noch für einen guten Zweck. Die Band AnnRed gab sich die Ehre, viele Thüringer Firmen, Vereine, Ehrenamtliche haben gesammelt. Für das Kinderhospiz in Tambach Dietharz: 1 Million und 12 Tausend Euro können die nun auf ihrem Konto gut schreiben, Geld, das überaus sinnvoll angelegt ist.

Der größtes Batzen des Geldes kam von der Landeswelle: In der Weihnachtszeit hatte „Das LandesWelle Weihnachtswunder“ des privaten Radiosenders immerhin 867.551,99 Euro von seinen Hörern eingesammelt.

Das Kinderhospiz MItteldeutschland ist gemeinnützigen Trägerverein für das stationäre Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz. „Das Kinderhospiz kann damit auch im 2016 den Betreibe aufrecht erhalten und Familien mit todkranken Kindern in ihrer schweren Lebenssituation unterstützen. Ziel ist es, den Familien eine Auszeit vom Pflegealltag zu ermöglichen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige