Bernhard Hoëcker zu Besuch in Erfurter Kindergarten

Fototermin mit dem prominenten Gast
Comedian Bernhard Hoëcker sorgt nicht nur für Lacher, sondern er engagiert sich auch ehrenamtlich: Seit Jahren wirbt er für die Stiftung Lesen, die sich für Lesefreude und Lesekompetenz stark macht. Vor allem der "Lesestart" liegt dem prominenten Botschafter am Herzen, hierbei sollen noch mehr Eltern überzeugt werden, ihren Kindern regelmäßig vorzulesen und dadurch die Liebe zu den geschriebenen Geschichten zu entdecken.

Vor ein paar Tagen stattete Bernhard Hoëcker der Kindertagesstätte "Haus an der schmalen Gera" in Erfurt einen Besuch ab. Diesmal hat er allerdings den Kleinen nicht vorgelesen, sondern gemeinsam mit ihnen zum 25. Geburtstag der Stiftung Lesen einen Filmbeitrag gedreht. Zusammen mit ihrem bekannten Gast haben die Kinder gesungen und getanzt und sich schließlich auf eine aufregende Lesereise durch den verschwunschenen Zauberwald begeben...
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
549
Peer Floeckner aus Erfurt | 02.05.2013 | 09:14  
Helke Floeckner aus Erfurt | 02.05.2013 | 16:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige