Beziehungsknatsch

Keine Beziehung ist frei von Problemen - die zu meinem Computer macht da keine Ausnahme. Meist mögen wir uns, über kleine Pannen komme ich schnell hinweg. Will er gar nicht mehr mit mir kommunizieren, werde ich schnell wütend. So wie neulich: Mein Computer versuchte, etwas zu öffnen, das ich gar nicht wollte. Dabei hat er sich auch noch aufgehängt! Keine Fingerakrobatik auf der Tastatur half mehr, das Fenster blieb schwarz. Meine Faust krachte auf den Schreibtisch. Plötzlich, ganz langsam tat sich doch etwas. Aus schwarz wurde bunt, Buchstaben formierten sich zu Sätzen. Ich traute meinen Augen kaum: Werbung für ein neues, schnelleres DSL erschien. Na, das habe ich wohl dringend nötig!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige