Die Sonntagskinder

Die Sonntagskinder


Ganz eifrig haben die Kleinen ihre Kinderzimmer durchforstet nach Dingen, die sie locker entbehren können. Diesmal nämlich veranstalten die „Sonntagskinder“ ihren eigenen Flohmarkt. Das macht richtig viel Spaß. Am nächsten Sonntag haben sie etwas anderes vor, zwei Stunden lang.

Vor fast zwei Jahren hat der Verein „KiK Kontakt in Krisen e.V.“ seine Aktion „Sonntagskinder“ im Programmgebiet Soziale Start ins Leben gerufen. An jedem Sonntagnachmittag können fünf- bis zwölfjährige Kinder herkommen und den Alltag draußen lassen. Es ist nicht immer ein schöner Alltag. Manche verbringen ihre Zeit nur vor dem Fernseher oder mit Ballerspielen, haben kaum Kontakt zu anderen. Darum, dass sie regelmäßig essen, kümmert sich nicht immer jemand.

Bei den Sonntagskindern gibt es eine Menge zu erleben. „Wir gehen viel raus und toben herum, unternehmen Spaziergänge, probieren Spiele aus, feiern Halloween, kochen zusammen oder backen Kuchen...“, erzählt Projektleiterin Sabine Bier, eine der elf Ehrenamtlichen vom Verein, die sich um die Kinder kümmern. Wenn sie dann erlebt, wie sich ‚ihre‘ Sonntagskinder im Laufe der Zeit weiterentwickeln, wie sie spielend Gemeinschaft lernen und freundlicher miteinander umgehen, geht ihr das Herz auf.

„Zu uns können gern noch viel mehr Kinder kommen“, freut sie sich auf neue Besucher. Auch sonst ist Unterstützung willkommen: Wer etwas mit den Kindern unternehmen möchte, kann sich jederzeit melden. Eine Oma, die das Häkeln zeigt, der Student, der Spannendes erzählt und und und. Schön wäre es auch, wenn jemand etwas beisteuern könnte, damit noch öfter gesund gekocht werden kann.


KONTAKT & INFO:


• Die Sonntagskinder treffen sich sonntags 15 Uhr im KiK e.V. (Magdeburger Allee 114), das Angebot ist kostenlos.

• Rückfragen und weitere Infos unter 0361/74981133 oder 0361/74981121.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige