Friday Five: Geflügelte Wörter (2)

...die eigentlich "geflügelte Worte" heißen müssten, denn schließlich meine ich ja nicht die Mehrzahl, sondern die Redewendung. Trotzdem heißt es "Sprichwörter" und nicht "Sprichworte". Exkurs beendet. Ich bleibe bei den gefügelten Wörtern.


Nach dem Fest braucht man keine Kekse mehr zu backen. (aus Ägypten)

Niemand, der Gutes getan hat, hat nicht Enttäuschungen erlebt. (aus Chile)

Dem mageren Pferd sendet Gott Fliegen. (aus Italien)

Jedes Paradies hat seine Schlange. (aus Deutschland)

Reisen veredelt den Geist und räumt mit unseren Vorurteilen auf. (Oscar Wilde)
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
2.146
Regina Pfeiler (aus Gera) aus Gera | 25.11.2011 | 12:09  
1.794
Manfred Kappler aus Nordhausen | 25.11.2011 | 22:51  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 26.11.2011 | 09:20  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 26.11.2011 | 21:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige