Glücksschande im Lande

der unendlichen Mieseperter, Nörgler, Schlechtmacher, Neider und und und.

Da ist ein ganzes Volk, bis in den entlegendsten Winkel des Landes in einem überschwenglichen Glückstaumel und, auch wenn es NUR um Fußball geht, die Leute sind glücklich, ist das nicht fantastisch?!!!

Klar, es gibt hundertmillionen Gründe NICHT glücklich zu sein, weil da ist das, und da ist das, und da ist das nicht in Ordnung.
Aber ändert es das Geringste miesepetrich, nörglerisch, launisch, missgünstig, neidisch usw. zu sein?

Wenn man immer nur das Negative sucht, und das auch noch mit den all gegenwärtigen Misständen in der Welt, in sich selbst oder sonst wo begründet, kann man sich gleich begraben lassen!

Bhutan hat glücklich sein als Staatsziel.

Gut, dass die weit weg sind und nicht etwa eine ansteckende Wirkung auslösen könnten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
1.536
Constanze Fuchs aus Gotha | 17.07.2014 | 12:01  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 17.07.2014 | 12:46  
295
Wolfram Treydte aus Erfurt | 17.07.2014 | 14:44  
295
Wolfram Treydte aus Erfurt | 17.07.2014 | 14:51  
5.076
Joachim Kerst aus Erfurt | 17.07.2014 | 20:12  
2.126
Silke Dokter aus Erfurt | 18.07.2014 | 08:55  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 18.07.2014 | 11:26  
295
Wolfram Treydte aus Erfurt | 18.07.2014 | 12:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige