Goldenes Caritaskreuz für Jürgen Wehlisch

Caritasdirektor Bruno Heller überreicht das Goldene Caritaskreuz an Jürgen Wehlisch. (Foto: cpd)
Erfurt: Katholisches Krankenhaus | Zur Verabschiedung als Geschäftsführer der Katholischen Hospitalvereinigung Thüringen gGmbH am 20. Januar 2012 in der Erfurter Brunnenkirche erhielt Jürgen Wehlisch das Goldene Caritaskreuz, eine der höchsten Auszeichnungen der Caritas in Deutschland.
"Die Überreichung des Goldenen Caritaskreuzes des Deutschen Caritasverbandes ist ein würdiges Zeichen des Dankes und der hohen Anerkennung für ihren verantwortungsvollen Dienst im Erfurter „St. Nepomuk Krankenhaus“, so Diözesan-Caritasdirektor Bruno Heller in seiner Laudatio. In der 23-jährigen Tätigkeit als Verwaltungsdirektor und Geschäftsführer konnte sich die Einrichtung nach der politischen Wende als feste Größe auf dem Thüringer Gesundheitsmarkt etablieren, und dies auch, weil der Neubau des Hauses als eines der modernsten Krankenhäuser in Deutschland gelungen sei, unterstrich Domkapitular Heller wertschätzend. Zudem konnte unter seiner Führung die Zukunft für das St. Elisabeth Krankenhaus in Lengenfeld/Stein gesichert werden. (cpd)
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige