Hier geht die Post ab - 340 000 Pakete werden per Hand pro Tag in Nohra verladen

Reges Treiben auf dem DHL-Betriebshof in den Abendstunden. Thomas Richter aus Kromsdorf hat viel zu tun.
  Nohra: DHL Paketzentrum | Hochbetrieb vor Weihnachten im Paketzentrum Nohra –
28 000 Pakete können hier pro Stunde sortiert werden




"Alle Jahre wieder" sind die Wochen vor Heiligabend die "postalische Hoch-Zeit". Jetzt hat sich das Sendungsaufkommen im Brief- und Paketbereich deutlich erhöht: Kurz vor den Festtagen verdoppelt sich die Zahl der Briefsendungen und bei der Anzahl der Paketmengen kann man von einer Verdreifachung sprechen. Das einzige Paketzentrum Thüringens in Nohra ist das einzige bundesweit, von dem aus alle deutschen Paketzentren innerhalb von sechs Stunden erreichbar sind. Hier geht sozusagen die Post ab!




Das Paketzentrum Nohra in Zahlen:


• 2 mal 250 Meter lang,100 Meter breit und 15 Meter hoch erstreckt sich das Paketzentrum Nohra in U-Form.

• 200 Mitarbeiter - im Weihnachtsgeschäft 300 - bewältigen die Paketflut, ent- und beladen wird per Hand.



• 24 Entladebänder, die teleskopartig in die Container fahren, schleusen die Pakete auf die Verteilanlage.

• 5 Vorsortieranlagen mit je 88 Paketschalen laufen mit einer Geschwindigkeit von 1,8 m/s. 2 Hauptsortieranlagen - 0,8 und 1,2 Kilometer lang - mit 1152 / 1544 Kippschalen, verteilen die Pakete.

• 280 Kasten- und 37 Wendelrutschen befördern die Pakete zu den Verladestellen.

• 2 mal mindestens werden die Pakete automatisch gescannt.

• 28 000 Paketsendungen können pro Stunde sortiert werden. Vor 20 Jahren waren das gerademal 18 000 Stück.



• 340 000 Sendungen werden im Durchschnitt pro Tag codiert, sortiert und auf die Reise in die Welt geschickt.

• 3 Zustellbasen und 48 Stützpunkte sind dem Paketzentrum zugeordnet. Von dort aus werden über zwei Millionen Einwohner auf 12 400 Quadratkilometern versorgt.

• 40 LKW-Fahrer verteilen die Sendungen an andere Paketzentren und Stützpunkte.

• 60 Zusteller liefern in Weimar und den Ortsteilen die Pakete an die Kunden aus.

• 21.30 Uhr ist Schichtschluss. Bis dahin müssen alle aus Nohra abgehenden Sendungen sortiert und verladen sein.

• Von 0 Uhr bis 6.30 Uhr werden die ankommenden Paketsendungen bearbeitet.

• Bis zu 400 Lkw frequentieren das Thüringer Paketzentrum in Nohra pro Tag.

• Mehr als 840 Millionen Pakete durchliefen das Paketzentrum Nohra in den vergangenen 20 Jahren. Aneinandergereiht wäre das eine Strecke von 7 mal um die Erde.

• 25 Auszubildene werden derzeit im Paketzentrum Nohra beschäftigt.



ZUR SACHE + TIPP


• Nach dem Entladen gelangt jedes Paket in die Eingangserfassung, sodass in der Online-Sendungsverfolgung der aktuelle Aufenthaltsort des Pakets erkennbar wird. Pakete, die noch keinen Leitcode haben, werden anhand ihrer Empfängeradresse automatisch leitcodiert.

• Ist eine Anschrift nicht computerlesbar, wird das Adressetikett sekundenschnell automatisch abfotografiert. Mehrere Videocodierkräfte entziffern unlesbare Adressen. Es sollten unbedingt Online-Paketscheine verwendet oder Anschriften in Blockbuchstaben geschrieben werden.

• 33 Paketzentren arbeiten bundesweit. Täglich verteilt und befördert DHL 3,4 Millionen Pakete. Im Weihnachtsgeschäft steigert sich das auch schon mal auf 8 Millionen Stück.

• Im Durchschnit ist ein Paket 1,5 Tage unterwegs. 64 Millionen Briefe täglich und immerhin noch 151 Millionen Postkarten jährlich werden ebenfalls von der Deutschen Post befördert.


• Bundesweit erreichen 94 Prozent der Pakete ihren Empfänger am Folgetag. Doch wer vor dem Weihnachtsfest sicher gehen will, der sollte seine Festtagsüberraschung noch vor dem vierten Advent absenden.

Weitere Informationen: www.paketda.de

Auch getwittert:

Hier geht die #Post ab - 8 Millionen #Pakete und 64 Millionen #Briefe befördert #DHL pro Tag. meinanzeiger.de http://t.co/uYlxM0bgbt

— Allgemeiner Anzeiger (@meinanzeiger) 16. Dezember 2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
12.760
Renate Jung aus Erfurt | 16.12.2014 | 17:55  
7.496
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 16.12.2014 | 19:15  
Thomas Gräser aus Erfurt | 16.12.2014 | 20:23  
12.760
Renate Jung aus Erfurt | 16.12.2014 | 21:57  
20
Bernhard Handschumacher aus Weimar | 27.12.2014 | 20:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige