Hochzeit im Winter

Erfurt: Haus zum Sonneborn | In den letzten Tagen und Wochen zeigte sich der Winter von seiner frühlingshaften Seite und dem entsprechend war auch die Einstellung aller Beteiligten der bevorstehenden Hochzeitsfeier. Doch dann kam der Winter über Nacht zum Freitag und stellte vor allem die Frauen vor eine ungewollte Herausforderung. Schnee und Absatzschuhe!!! Aber wer schön sein will muss bekanntlich leiden (und auf dem Schnee gaaaaanz langsam laufen).
Für die Fotos auf dem Erfurter Petersberg bot der Schnee natürliche eine schönere Kulisse, eben auch der Jahreszeit entsprechend. Diese Bilder stehen mir aber noch nicht zur Verfügung, da nur das Brautpaar, der Fotograf und der Fahrer dort waren und alle Gäste in der Zwischenzeit den Weg zur Gaststätte zu Fuß absolvierten.
Auf große Verwunderung bei allen Hochzeitsgästen ist die Anweisung der Standesbeamtin gestoßen, dass sie selbst auf den Fotos der eigentlichen Eheschließung NICHT abgebildet sein möchte und es verboten ist, vor dem Standesamt die üblichen Hochzeits-Glücksboten wie Reis zu werfen usw. durchzuführen. Ebenso dürfen nur Blütenblätter geworfen werden, wenn sie mit einem Besen, der mitzubringen ist, sofort wieder entsorgt werden. Wir haben uns daran gehalten und haben dann eben Seifenblasen mitgebracht. War auch lustig!
Die Sache mit dem Reis ist ja noch verständlich, weil dieser für die heranfliegenden Vögel zur Gefahr wird, wenn der Reis hinterher gefressen wird. Aber wen stören die Blütenblätter? Die gehören doch zu einem Standesamt wie Kinderlachen zu einem Kindergarten, Wurstgeruch zu einem Fleischergeschäft, Knoblauchduft zu einem Dönerladen, Hundegekläff zu einem Hundeplatz und Hahnenkrähen zum Dorfalltag.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 27.01.2014 | 01:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige